Oldenburger Landesturnier mit Fahrsport vom Feinsten

Neues Einspänner-Championat lockt weitere 25 Gespanne in den Rasteder Schlosspark

Pressemitteilung vom 02.06.2015

Wer das Oldenburger Landesturnier im Schlosspark zu Rastede schon häufiger besucht hat, der weiß, dass sich die Traditionsveranstaltung in jedem Jahr ein Stück weit neu erfindet, um ihre Besucher zu begeistern. So gibt es auch in diesem Jahr wieder etwas ganz Neues zu sehen: ein Einspänner-Championat der Klasse S, eine dreiteilige Prüfung der schwersten Kategorie für Kutschen, die von nur einem Pferd gezogen werden. Diese gehörten bislang noch nicht zum Teilnehmerfeld des Landesturniers.

Das Championat besteht aus einer Dressurprüfung, die am Freitagmorgen startet, und einer Hindernisprüfung, die die Fahrer am Sonntag absolvieren werden. Im Anschluss findet die Siegerehrung der kombinierten Wertung auf dem Fahrer-Viereck statt. Zu ihrem neuen Einspänner-Championat erwarten die Veranstalter rund 25 Gespanne aus ganz Deutschland. Wissenswert: Möglicherweise ist das Einspänner-Championat eine Art Generalprobe und es finden bereits im nächsten Jahr die Deutschen Meisterschaften der Einspänner im Rahmen des Landesturniers statt - eine entsprechende Anfrage gibt es bereits.

Fahrsportfreunde kommen bei der 67. Auflage des Landesturniers in jeder Hinsicht auf ihre Kosten: Neben den neuen Einspänner-Prüfungen werden wie in den Vorjahren die Zweispänner-Fahrer in verschiedenen Klassen an den Start gehen. Sie kommen in diesem Jahr aus dem gesamten Raum Weser-Ems statt wie bisher ausschließlich aus dem Oldenburger Verband. Und nicht zu vergessen natürlich die Königsdisziplin, die Vierspänner, die immer wieder für grandiose Bilder sorgen.

Auch die Dressur-, Spring- und Vielseitigkeitsreiter sowie Voltigierer werden in einer Vielzahl sportlich hochinteressanter Wettbewerbe ihr Können unter Beweis stellen. Darüber hinaus präsentieren die Züchter des Oldenburger Pferdes ihre besten Zuchtprodukte auf der Elitestutenschau. Mit gut 100 Prüfungen ist das Oldenburger Landesturnier eines der Größten seiner Art - und mit dem herrlichen Schlosspark als Kulisse auch eines der schönsten.

Der Kartenvorverkauf für das Landesturnier läuft bereits. Tickets können über Nordwest Ticket online gebucht und per komfortablem "PRINT@HOME" zuhause ausgedruckt werden. Selbstverständlich auch möglich: der Erwerb der Karten in einer der Nordwest Ticket Vorverkaufsstellen vor Ort. Kinder bis einschließlich 15 Jahre haben auch in diesem Jahr während der gesamten Veranstaltung freien Eintritt. Möglich macht dies die Bremer Landesbank, die als einer der Hauptsponsoren des Landesturniers den Eintritt für die Kinder übernimmt und auf diese Weise ihr Engagement für die Jugend in der Region fortsetzt.

Das Oldenburger Landesturnier findet vom 21. bis 26. Juli 2015 statt.